CM 2018

Neue Gesichter in den Siegerlisten

Bei schwülheissen Temperaturen um die 30 Grad war starke Physis bei den Clubmeisterschaften gefragt. Am Ende setzten sich nicht unverdient Anita Müller bei den Damen gegen Laura Tillhon und Andy Tillhon bei den Herren gegen Vorjahresmeister Michael Edelmann durch. Beide Finalsieger mußten jedoch in den Match Tiebreak um sich zum ersten Mal in den Siegerlisten des TC Sonthofen zu verewigen.

Auch die 3.Plätze waren nicht minder umkämpft. Hier waren ebenfalls jeweils erst im Match Tiebreak Steffi Herrfeld gegen Claudia Fäßler und Ralf Wyklicky gegen Andreas Löffler erfolgreich.

Der Modus alt und jung in einer Konkurrenz zu mischen und keine Altersklassen auszuspielen war neu aber durchaus reizvoll. Mangels Beteiligung konnten keine B-Sieger ermittelt werden.

Bild vergrößernFinale Damen: Anita Müller (re.) und Laura Tillhon (li.)

Finale Damen: Anita Müller (re.) und Laura Tillhon (li.)

Bild vergrößernFinale Herren: Andy Tillhon (li.) und Michael Edelmann (re.)

Finale Herren: Andy Tillhon (li.) und Michael Edelmann (re.)


SONNENALP Open 2017

Großes Teilnehmerfeld bei LK Turnier beim TC Sonthofen

Im Rahmen eines LK Tagesturniers für Tennisspieler auf der Anlage des TC Sonthofen fanden am Samstag die Sonnenalp Open statt. „Mit über 50 Teilnehmern waren wir sehr überrascht wieviele Leute sich dieses Mal angemeldet haben, um in den Konkurrenzen Herren, Damen und Mixed ihre Leistungsklasse zu verbessern“, sagten Veranstalter Christian Fäßler und Michael Kiffmeyer. Ähnlich wie beim Golf gibt es auch beim Tennis sogenannte „Leistungsklassen“. 23 ist das Anfangsniveau, 1 ist Profiniveau. D.h. man kann sich während den Medenspielen und in extra dafür stattfindenden LK Turniern „runterspielen“.

Der Wettergott hatte ein Erbarmen und trotz kurzer, aber sehr wenigen Regenfällen, konnte das Turnier erfolgreich beendet werden. Der 1. Ball wurde um 09:00 aufgeschlagen und der letzte Matchball abends um 21:00 Uhr verwandelt. „12 Stunden Tennis, auf durchschnittlich hohem Niveau, ohne Pause auf acht Plätzen. Ein großer Erfolg für den TC Sonthofen und die Veranstalter“, so Fäßler.

Das nächste LK Turnier in dieser Form findet wieder auf den Plätzen beim TC Sonthofen statt, und zwar am 16.09.2017. Anmeldung erfolgt wie immer über www.mybigpoint.de


CM Doppel/Mixed 2017

Volle Hütte im Tennisclub

13 Herrendoppel und 6 Damendoppel am Samstag sowie nochmal 13 Mixed Paare am Sonntag hatten sich für die Clubmeisterschaft angemeldet. Bei so viel Andrang hatte auch Petrus nach 4 Tagen Dauerregen ein Einsehen und bescherte den Teilnehmern Sonnenschein und heiße Temperaturen. Walter und Ela hatten aber vorgesorgt und Gratisgetränke, wie Wasser und frisches Obst vorbereitet.

In 7-er und 6-er Gruppen wurden im Modus Jeder-gegen-Jeden die Gruppensieger ermittlelt. Danach wurden tw. noch durch Überkreuzspiel die Halbfinals und die Finals gespielt. Bis spät am Nachmittag waren alle Teilnehmer beschäftigt, um die Gruppenspiele bis 9 bzw. 6 Punkte zu beenden.

Bei allen Disziplinen ist die Jugend schwer im Vormarsch: Ausnahemtalent Finn Clormann konnte erst im Finale von den beiden Bayernliga Oldies und einer Schulterentzündung gestoppt werden, Platz 3 und 4 war fest in U18 Hand (mit leichter Unterstützung von Nico Fässler), welche im Tiebreak einen Sieger ermitteln konnten. Bei den Damen setzten sich die 14-jährige Laura Rösle an der Seite von Carolin Waibl in einem knappen Match gegen Angela Lehmannn und Gerlinde Wolf durch. Dritter wurden Anita Müller und Waltraud Waibl.

 

Bild vergrößernCM 2017: Ralf Wyklicky und Christof Fischer (1.), Finn Clormann und Adi Besler (2.)

CM 2017: Ralf Wyklicky und Christof Fischer (1.), Finn Clormann und Adi Besler (2.)

Bild vergrößernPlatz 3 und 4: Niklas Herrfeld, Nico Fässler, Tim Maurer und Noah Fässler

Platz 3 und 4: Niklas Herrfeld, Nico Fässler, Tim Maurer und Noah Fässler

Bild vergrößernCM 2017: Gerlinde Wolf und Angela Lehmann (2.), Laura Rösle und Carolin Waibl (1.), Anita Müller und Waltraud Waibl (3.)

CM 2017: Gerlinde Wolf und Angela Lehmann (2.), Laura Rösle und Carolin Waibl (1.), Anita Müller und Waltraud Waibl (3.)


CM Mixed 2017

Dramatisches Finale

Am engsten war der Spielverlauf im Mixed Finale: 5:3 führten die 14-jährige Laura Rösle und Papa Florian gegen Laura Tillhon und Papa Andy und alles sah nach einem klaren Ergebnis aus. Dann drehte die ebenfalls 14-jährige Laura Tillhon gewaltig auf, parierte die langen Aufschläge und ein ums andere Mal verwandelte Andy mit todsicherer Volleytechnik. 5:6 und 0:40 bei Aufschlag Florian Rösle. Doch die wollten trotz aufziehendem Gewitter nicht als vorzeitiger Verlierer vom Platz gehen. Der Tiebreak sollte entscheiden. Wie ein Magnet zog Andy die Volleys an sich und gab den Gegnern das Nachsehen. Beim Stand von 6:6 faßte sich Laura Rösle unbekümmert ein Herz und peitsche eine Vorhand an Andy vorbei. Noch ein feiner, tiefer Volley von Florian und der erste Vater/Tochter Sieg für Rösle/Rösle war unter Dach und Fach.

Dritter wurden die Vorjahressieger Anita Müller und Ralf Wyklicky die im kleinen Finale Angeika Appel und Peter Clormann bezwangen.

   

Bild vergrößern
Bild vergrößern

CM Doppel/Mixed Video


1.Wilson Cup 2017

Starke Nachfrage für Breitensportturnier

28 Teilnehmer und fast Vollauslastung der Anlage an einem Donnerstag Abend. Das gab es schon lange nicht mehr. Über 4 Runden kämpften 18 Herren und 10 Damen in Mixed- und Doppelpaarungen. Turnierdirektor Mr. Wilson alias Andy Tillhon war begeistert von dem guten Teilnehmerfeld und der Integration der Jugend, die sich hervorragend in Szene setzte. Mitorganisator Günther Pflanzer und Peter Ege hatten ein glückliches Händchen bei der Losung der Partien denn viele endeten äußerst knapp und bargen die eine oder andere Überraschung.

Da Spass und Teilnahme wichtiger als die Platzierung waren durften sich diesmal auch die unglücklichsten Verlierer als erste die Siegpreise aussuchen.

Erfolgreichste Teilnehmer waren bei den Damen

Monika Karg, Margot Neubert und Anita Müller

sowie bei den Herren

Andreas Löffler, Ralf Wyklicky und Nikita Libermann 

Bild vergrößern
Bild vergrößern

Saison-Eröffnungsturnier 2017

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen jeweils 12 hochmotivierte Damen und Herren unseres Tennisclubs  am diesjährigen Saison-Eröffnungsturnier teil. Bei den Damen siegte Angelika Appel vor Helma Rotter und Monika Karg. Den 1. Platz belegte bei den Herren Dieter Gill vor Frank Auerbacher und Ralf Wycklicky.

Bild vergrößernStrahlende Sieger und Gesichter beim Eröffnungsturnier am 29.04.17 im TC-Sonthofen (von links nach rechts): Angelika Appel, Helma Rotter, Ralf Wycklicky, Monika Karg, Dieter Gill, Frank Auerbacher neben Breitensportwart Christian Fässler.

Strahlende Sieger und Gesichter beim Eröffnungsturnier am 29.04.17 im TC-Sonthofen (von links nach rechts): Angelika Appel, Helma Rotter, Ralf Wycklicky, Monika Karg, Dieter Gill, Frank Auerbacher neben Breitensportwart Christian Fässler.